Pantothensäure Test | Wirkung gegen Akne

Die Pantothensäure: natürlich wirksam und effektiv. Unreine Haut, Pickel und Akne sind für die Betroffenen oft ein ernstes Problem. Während sich die einen im Alltag gut damit revanchieren, flüchten sich die anderen regelrecht in die soziale Isolation.

pantothensaeure
Auch als Vitamin B5 bekannt

Die Ursachen für die Entstehung von Hautunreinheiten sind weitreichend bekannt und es gibt inzwischen eine unüberschaubare Menge an Arznei- und Kosmetikprodukten, die Abhilfe versprechen. Allerdings hält nicht jedes Produkt, was es verspricht und nicht jedes wirksame Produkt ist für jeden Hauttyp geeignet.

Dermatologen setzen Antibiotika ein, um Bakterien auf der Haut zu bekämpfen und Sie versuchen die Talgproduktion einzudämmen. Die Lösung liegt oftmals näher als vermutet: in der Natur. Genau genommen in der Pantothensäure.

Was ist Pantothensäure?

Bei Pantothensäure handelt es sich um ein Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine (B5). Der Name findet seinen Ursprung im griechischen Wort “panthos”. Übersetzt bedeutet das “allgegenwärtig”. Tatsächlich ist die Säure überall im Gewebe und in nahezu allen Lebensmitteln enthalten.

Sie kommt somit wortwörtlich “überall” vor. Im Jahr 1931 wurde die sie erstmals als ein Wachstumsbeschleuniger für Hefen entdeckt. Als Bestandteil des Coenzyms A ist es für die Produktion von sogenannten Neurotransmittern unerlässlich.

Neben der Bildung des roten Blutfarbstoffes wird diese auch für den Abbau von Fetten benötigt. Das Besondere an der Substanz ist ihre Vielseitigkeit. Die Säure nimmt auf zahlreiche Funktionen des Körpers Einfluss. Unter anderem auf den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten.

Pantothensäure unterstützt den Körper auch bei der Entgiftung. Wird dem Körper nicht genügend davon zugeführt, äußern sich Mangelerscheinungen in Form von unreiner Haut, Antriebslosigkeit und Müdigkeit

Es kann sogar zu Haarausfall kommen. Oft kann ein Mangel dann nicht mehr zeitnah durch die Ernährung beseitigt werden, um die Symptome der Mangelerscheinung zu stoppen.

Wie wirkt Pantothensäure?

pantothensaeuremangel
Gibt es als 250 Tabletten Dosen

Ein bestimmter Öl-Anteil ist wichtig und sorgt dafür, dass die Haut nicht austrocknet. Auf zu viel Öl reagiert die Haut mit Unreinheiten. Denn eine ölige Haut bildet den idealen Nährboden für Bakterien. Die Pantothensäure reguliert kontinuierlich die Talgproduktion der Haut, indem sie die Ölproduktion drosselt.

Infolgedessen verkleinern sich die Poren der Haut. Außerdem wirkt sie gleichzeitig entzündungshemmend. Diese Wirkungsweise lässt sich auf die Stoffwechselfunktion zurückführen, die in der Nebennierenrinde stattfindet. Pantothensäure trägt hier einen entscheidenden Beitrag zur Produktion von Kortikoiden bei.

Dazu gehört beispielsweise Kortisol. Kortisol hemmt Entzündungen in allen Körperbereichen und wirkt sich positiv auf den Stressabbau aus. Die entzündungshemmende Wirkungsweise lindert den Schmerz entzündeter Hautpartien, fördert die Wundheilung von verletzten Hautpartien durch Akne und stoppt Pickel in der Entwicklungsphase.

Die Funktion der Nebennierenrinde des Ausstoßens von Hormonen ist auf täglich 6 Stunden begrenzt. Die verbleibenden 18 Stunden benötigt die Nebennierenrinde, um sich zu regenerieren.

Um dennoch effektiv als Entzündungshemmer, Wundheiler und Stressbewältiger zu funktionieren, müssen die Speicher rund um die Uhr mit ausreichend Pantothensäure aufgefüllt sein. Die Säure ist außerdem in der Lage, Wasser in tiefer liegende Hautschichten einzulagern.

Die Haut wirkt dadurch fülliger und das gesamte Hautbild verfeinert und glatt. Die mithilfe von dieser produzierten Kortikoide sorgen dafür, dass übermäßig vorhandene Fettreserven nachhaltig abgebaut werden.

Für den Fettabbau und einen schlanken Körper sind die Kortikoide von größter Bedeutung und effektiver als andere Substanzen im Körper.

Vorteile

Pantothensäure wirkt sich besonders positiv auf stressbedingte nächtliche Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Immunschwäche, Migräne, Allergien, schmerzende Muskeln und Antriebslosigkeit aus. Diese Symptome können deutlich abgemildert oder auch vollständig beseitig werden.

Zahlreiche Antikörper, Enzyme und Hormone werden mit Unterstützung der Säure produziert. Diese Funktion trägt wiederum zur Regeneration des Hautbildes bei. Hautschäden werden repariert und bestehende Akne deutlich reduziert.

Die Vorteile reichen von der Senkung des Cholesterinspiegels, der Vitamin-D Produktion, der Beseitigung von Verstopfungen bis hin zur effektiven Unterstützung des gesamten neurologischen Systems.

Zusätzlich stellt sich ein allgemeines Wohlbefinden durch die verstärkte Produktion der Serotonin Hormone ein. Auch das lässt sich auf die Verbindung zu den Nebennieren zurückführen.

vitamin-b5
Wird von vielen Herstellern angeboten

Zusammenfassend trägt Pantothensäure zu folgenden Funktionen bei:

  • Gesunde Haut
  • Kräftiges Haar
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Energieproduktion
  • Fettabbau
  • Stressbewältigung
  • Hemmung von Entzündungen
  • Wundheilung
  • Durchblutung

Nachteile

Es konnten bei angemessener Einnahme bisher keine Nachteile im Zusammenhang mit der Einnahme von Pantothensäure verzeichnet werden. Selbst bei einer Überdosierung kommt es nicht zu körperlichen Beeinträchtigungen. Generell wird eine Überdosis über den Urin wieder ausgeschieden.

Wird sie bei einer täglichen Dosis von mehr als 10 g über mehrere Monate eingenommen, können leichte Verdauungsstörungen auftreten. Bei einer Überdosierung des über Tausendfachen der empfohlenen Dosis reichen die Symptome von Magenbeschwerden bis zu Durchfall.

Allerdings regiert der menschliche Körper bei einer übermäßigen Vitaminzufuhr generell mit diesen Symptomen, weil er diese nicht verwerten kann.

Was ist das Besondere daran?

Für Pantothensäure wird unter anderem magensaftresistentes Vitamin B5 verwendet. Dadurch unterscheidet sich das Produkt von denen anderer Hersteller. Magensaftresistentes Vitamin B5 kann nicht nur vom Körper, sondern auch vom Organismus aufgenommen werden. Das nicht-magensaftresistente Vitamin B5 hingegen kann vom Körper nur anteilig aufgenommen werden.

Wie viel kostet sie?

Der Preis für Pantothensäure richtet sich zunächst nach der Packungsgröße. Eine Packung mit 100 Kapseln entspricht einer gebräuchlichen Verkaufsgröße und kostet etwa 19,99 Euro. Die Preise zwischen solcher aus der Apotheke und verschiedenen Versandhäusern können unterschiedlich sein.

Eine Packung mit 100 Kapseln aus dem Online-Versandhaus ist oftmals preiswerter als die gleiche Packungsgröße aus der örtlichen Apotheke.

Was sagen die Kunden?

Zahlreiche Kunden beschreiben das Produkt Pantothensäure bei regelmäßiger Einnahme als besonders wirksam gegen Pickel. Viele Kunden berichten von einem deutlich feineren Hautbild und reiner Haut. Die Erfahrungsberichte der Kunden sind überwiegend positiv.

Der Wirkungseintritt bei starken Hautunreinheiten und Akne wird im Durchschnitt mit 2-4 Wochen angegeben. Akne-Betroffene berichten von zahlreichen erfolglosen Versuchen mit Anti-Pickel Produkten unterschiedlichster Wirkstoffe, bevor sie auf Pantothensäure aufmerksam wurden.

Fazit

Pantothensäure ist eine wirksame Alternative zu den üblichen Drogerieprodukten gegen Pickel. Im Vergleich zu teuren kosmetischen Cremes, Pasten und anderen Substanzen ist sie nicht nur am wirksamsten, sondern auch wesentlich günstiger. Von der Wirkungsweise profitiert letztendlich der gesamte Körper.

Jetzt Pantothensäure bestellen »